Are you sure you want to delete this item? Are you sure you want to delete these 0 items?

Download

Oops! Something went wrong! It doesn't appear to have affected your data. Please notify your system administrator if the problem persists. Access denied
Your session was expired. Page will be reloaded.

Processing...

Your assets are ready. If the download does not start automatically, click Download.

Add assets to album

  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Geheime Wahl: Da haben die Mitglieder des Kreistagsbüros (Annett Zeuner und Nancy Schäfer mit dem Leiter der Kommunalaufsicht Detlef Stamfus) viel zu tun. Janet Klaus stimmt ab. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Diskussionen in der Beratungspausen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Gratulation an Jürgen Lautenfeld (Feie Bürger Mitteldeutschland), von seinen Fraktionskollegen Andreas Koch (links) und Hagen Böttger. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Blick in die Reihen der AfD-Fraktion. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Landrätin Dr. Angelika Klein (Die LINKE) am Mikrofon. Sie wünschte dem neuen Kreistag sachorientierte Debatten und Entscheidungen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Blick auf die Fraktionsbänke der CDU-Fraktion. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Blick auf die Fraktionsbänke der FDP-Fraktion. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Blick auf die Fraktionsbänke der Fraktion der Freien Bürger (FBM). ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Blick auf die Fraktionsbänke der der SPD/GRÜNE-Fraktion. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Porträt
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Porträt des Kreistagsvorsitzenden Jürgen Lautenfeld (Freie Bürger/Die Regionalen). ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Konstitierende Sitzung
    Wahlen
    Ausschüsse
    Konstituierende Sitzung des Kreistages Mansfeld-Südharz für die Legislaturperiode 2019-2024 in der Mammuthalle in Sangerhausen. Blick auf die Fraktionsbänke der Frakion DIE LINKE. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Jugendkreistag
    Demokratie
    Diskussion
    Abstimmung
    Jugendkreistag - 50 Jugendliche diskutieren und beschließen Während der Abstimmungen des Jugendkreistages Mansfeld-Südharz. Sangerhausen - 17.04.2019 - Zum nunmehr dritten Jugendkreistag trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der Sekundarschule Röblingen, der Heinrich-Heine Sekundarschule Sangerhausen, der Berufsbildenden Schulen MSH und des Martin-Luther Gymnasiums (Luth. Eisleben), um zu diskutieren und beschließen in der Mammuthalle in Sangerhausen. Fast drei Stunden lang argumentierten die Schülerinnen und Schüler für oder gegen die von ihnen eingebrachten Anträge. Christiane Beyer, Stellvertreterin der Landrätin, erläuterte Eingangs des Jugendkreistages die Zwänge, mit denen der Kreistag und die Kreisverwaltung Tag für Tag zu kämpfen haben. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Fraktionen des Kreistages Mansfeld-Südharz waren Gast des Jugendkreistages. Im Verlauf der Tagung forderte die Fraktionsgemeinschaft des Martin-Luther-Gymnasiums, dass im Haus 2 der Schule zwei Smartboards (elektronische Tafeln) und je eine Dokumentenkamera angeschafft werden soll. Die Fraktionsgruppe der Sekundarschule Röblingen wollte die Jugendbeteiligung im Landkreis stärken und regelmäßige Zukunftswerkstätten eingerichtet wissen. Die Fraktionsgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums II musste sich über einen Änderungsantrag noch kurz beraten: Sie forderte, dass sich der Busfahrer um die Sicherheit an den Haltestellen der Schulbusse kümmert. Der Antrag fand eine Mehrheit. Die Schülerinnen und Schüler beantragten zudem die Überprüfung zur Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Nähe der Bushaltestelle Landwehr in der Halleschen Straße von Eisleben. Zu gefährlich sei die Überquerung der Straße, um von den Bussen zur Schule zu gelangen, so die Begründung. Ein weiterer Antrag befasste sich mit der Vereinfachung des Abrechnungssystem der Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II. Künftig soll es - so die Schülerinnen und Schülern - Jahresabonnements geben, die Schüler rechnen direkt mit dem Busunternehmen ab, der bürokratische Aufwand des Nachweises der Fahrkarten entfalle damit. Am Ende der Jugendkreistagssitzung waren alle Themen diskutiert und abgestimmt. Nun sind der gewählte Kreistag und die Kreisverwaltung am Zug, um die Beschlüsse der Jugendlichen auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Jugendkreistag
    Demokratie
    Diskussion
    Abstimmung
    Jugendkreistag - 50 Jugendliche diskutieren und beschließen Während der Abstimmungen des Jugendkreistages Mansfeld-Südharz. Sangerhausen - 17.04.2019 - Zum nunmehr dritten Jugendkreistag trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der Sekundarschule Röblingen, der Heinrich-Heine Sekundarschule Sangerhausen, der Berufsbildenden Schulen MSH und des Martin-Luther Gymnasiums (Luth. Eisleben), um zu diskutieren und beschließen in der Mammuthalle in Sangerhausen. Fast drei Stunden lang argumentierten die Schülerinnen und Schüler für oder gegen die von ihnen eingebrachten Anträge. Christiane Beyer, Stellvertreterin der Landrätin, erläuterte Eingangs des Jugendkreistages die Zwänge, mit denen der Kreistag und die Kreisverwaltung Tag für Tag zu kämpfen haben. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Fraktionen des Kreistages Mansfeld-Südharz waren Gast des Jugendkreistages. Im Verlauf der Tagung forderte die Fraktionsgemeinschaft des Martin-Luther-Gymnasiums, dass im Haus 2 der Schule zwei Smartboards (elektronische Tafeln) und je eine Dokumentenkamera angeschafft werden soll. Die Fraktionsgruppe der Sekundarschule Röblingen wollte die Jugendbeteiligung im Landkreis stärken und regelmäßige Zukunftswerkstätten eingerichtet wissen. Die Fraktionsgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums II musste sich über einen Änderungsantrag noch kurz beraten: Sie forderte, dass sich der Busfahrer um die Sicherheit an den Haltestellen der Schulbusse kümmert. Der Antrag fand eine Mehrheit. Die Schülerinnen und Schüler beantragten zudem die Überprüfung zur Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Nähe der Bushaltestelle Landwehr in der Halleschen Straße von Eisleben. Zu gefährlich sei die Überquerung der Straße, um von den Bussen zur Schule zu gelangen, so die Begründung. Ein weiterer Antrag befasste sich mit der Vereinfachung des Abrechnungssystem der Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II. Künftig soll es - so die Schülerinnen und Schülern - Jahresabonnements geben, die Schüler rechnen direkt mit dem Busunternehmen ab, der bürokratische Aufwand des Nachweises der Fahrkarten entfalle damit. Am Ende der Jugendkreistagssitzung waren alle Themen diskutiert und abgestimmt. Nun sind der gewählte Kreistag und die Kreisverwaltung am Zug, um die Beschlüsse der Jugendlichen auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Jugendkreistag
    Demokratie
    Diskussion
    Abstimmung
    Porträt
    Norbert Born
    Kreistagsvorsitzender
    Kreistagsvorsitzender Norbert Born (SPD) 3. Jugendkreistag - 50 Jugendliche diskutieren und beschließen Sangerhausen - 17.04.2019 - Zum nunmehr dritten Jugendkreistag trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der Sekundarschule Röblingen, der Heinrich-Heine Sekundarschule Sangerhausen, der Berufsbildenden Schulen MSH und des Martin-Luther Gymnasiums (Luth. Eisleben), um zu diskutieren und beschließen in der Mammuthalle in Sangerhausen. Fast drei Stunden lang argumentierten die Schülerinnen und Schüler für oder gegen die von ihnen eingebrachten Anträge. Christiane Beyer, Stellvertreterin der Landrätin, erläuterte Eingangs des Jugendkreistages die Zwänge, mit denen der Kreistag und die Kreisverwaltung Tag für Tag zu kämpfen haben. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Fraktionen des Kreistages Mansfeld-Südharz waren Gast des Jugendkreistages. Im Verlauf der Tagung forderte die Fraktionsgemeinschaft des Martin-Luther-Gymnasiums, dass im Haus 2 der Schule zwei Smartboards (elektronische Tafeln) und je eine Dokumentenkamera angeschafft werden soll. Die Fraktionsgruppe der Sekundarschule Röblingen wollte die Jugendbeteiligung im Landkreis stärken und regelmäßige Zukunftswerkstätten eingerichtet wissen. Die Fraktionsgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums II musste sich über einen Änderungsantrag noch kurz beraten: Sie forderte, dass sich der Busfahrer um die Sicherheit an den Haltestellen der Schulbusse kümmert. Der Antrag fand eine Mehrheit. Die Schülerinnen und Schüler beantragten zudem die Überprüfung zur Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Nähe der Bushaltestelle Landwehr in der Halleschen Straße von Eisleben. Zu gefährlich sei die Überquerung der Straße, um von den Bussen zur Schule zu gelangen, so die Begründung. Ein weiterer Antrag befasste sich mit der Vereinfachung des Abrechnungssystem der Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II. Künftig soll es - so die Schülerinnen und Schülern - Jahresabonnements geben, die Schüler rechnen direkt mit dem Busunternehmen ab, der bürokratische Aufwand des Nachweises der Fahrkarten entfalle damit. Am Ende der Jugendkreistagssitzung waren alle Themen diskutiert und abgestimmt. Nun sind der gewählte Kreistag und die Kreisverwaltung am Zug, um die Beschlüsse der Jugendlichen auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Jugendkreistag
    Demokratie
    Diskussion
    Abstimmung
    Jugendkreistag - 50 Jugendliche diskutieren und beschließen Während der Abstimmungen des Jugendkreistages Mansfeld-Südharz. Sangerhausen - 17.04.2019 - Zum nunmehr dritten Jugendkreistag trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der Sekundarschule Röblingen, der Heinrich-Heine Sekundarschule Sangerhausen, der Berufsbildenden Schulen MSH und des Martin-Luther Gymnasiums (Luth. Eisleben), um zu diskutieren und beschließen in der Mammuthalle in Sangerhausen. Fast drei Stunden lang argumentierten die Schülerinnen und Schüler für oder gegen die von ihnen eingebrachten Anträge. Christiane Beyer, Stellvertreterin der Landrätin, erläuterte Eingangs des Jugendkreistages die Zwänge, mit denen der Kreistag und die Kreisverwaltung Tag für Tag zu kämpfen haben. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Fraktionen des Kreistages Mansfeld-Südharz waren Gast des Jugendkreistages. Im Verlauf der Tagung forderte die Fraktionsgemeinschaft des Martin-Luther-Gymnasiums, dass im Haus 2 der Schule zwei Smartboards (elektronische Tafeln) und je eine Dokumentenkamera angeschafft werden soll. Die Fraktionsgruppe der Sekundarschule Röblingen wollte die Jugendbeteiligung im Landkreis stärken und regelmäßige Zukunftswerkstätten eingerichtet wissen. Die Fraktionsgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums II musste sich über einen Änderungsantrag noch kurz beraten: Sie forderte, dass sich der Busfahrer um die Sicherheit an den Haltestellen der Schulbusse kümmert. Der Antrag fand eine Mehrheit. Die Schülerinnen und Schüler beantragten zudem die Überprüfung zur Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Nähe der Bushaltestelle Landwehr in der Halleschen Straße von Eisleben. Zu gefährlich sei die Überquerung der Straße, um von den Bussen zur Schule zu gelangen, so die Begründung. Ein weiterer Antrag befasste sich mit der Vereinfachung des Abrechnungssystem der Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II. Künftig soll es - so die Schülerinnen und Schülern - Jahresabonnements geben, die Schüler rechnen direkt mit dem Busunternehmen ab, der bürokratische Aufwand des Nachweises der Fahrkarten entfalle damit. Am Ende der Jugendkreistagssitzung waren alle Themen diskutiert und abgestimmt. Nun sind der gewählte Kreistag und die Kreisverwaltung am Zug, um die Beschlüsse der Jugendlichen auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Jugendkreistag
    Demokratie
    Diskussion
    Abstimmung
    Jugendkreistag - 50 Jugendliche diskutieren und beschließen Während der Abstimmungen des Jugendkreistages Mansfeld-Südharz. Sangerhausen - 17.04.2019 - Zum nunmehr dritten Jugendkreistag trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der Sekundarschule Röblingen, der Heinrich-Heine Sekundarschule Sangerhausen, der Berufsbildenden Schulen MSH und des Martin-Luther Gymnasiums (Luth. Eisleben), um zu diskutieren und beschließen in der Mammuthalle in Sangerhausen. Fast drei Stunden lang argumentierten die Schülerinnen und Schüler für oder gegen die von ihnen eingebrachten Anträge. Christiane Beyer, Stellvertreterin der Landrätin, erläuterte Eingangs des Jugendkreistages die Zwänge, mit denen der Kreistag und die Kreisverwaltung Tag für Tag zu kämpfen haben. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Fraktionen des Kreistages Mansfeld-Südharz waren Gast des Jugendkreistages. Im Verlauf der Tagung forderte die Fraktionsgemeinschaft des Martin-Luther-Gymnasiums, dass im Haus 2 der Schule zwei Smartboards (elektronische Tafeln) und je eine Dokumentenkamera angeschafft werden soll. Die Fraktionsgruppe der Sekundarschule Röblingen wollte die Jugendbeteiligung im Landkreis stärken und regelmäßige Zukunftswerkstätten eingerichtet wissen. Die Fraktionsgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums II musste sich über einen Änderungsantrag noch kurz beraten: Sie forderte, dass sich der Busfahrer um die Sicherheit an den Haltestellen der Schulbusse kümmert. Der Antrag fand eine Mehrheit. Die Schülerinnen und Schüler beantragten zudem die Überprüfung zur Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Nähe der Bushaltestelle Landwehr in der Halleschen Straße von Eisleben. Zu gefährlich sei die Überquerung der Straße, um von den Bussen zur Schule zu gelangen, so die Begründung. Ein weiterer Antrag befasste sich mit der Vereinfachung des Abrechnungssystem der Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II. Künftig soll es - so die Schülerinnen und Schülern - Jahresabonnements geben, die Schüler rechnen direkt mit dem Busunternehmen ab, der bürokratische Aufwand des Nachweises der Fahrkarten entfalle damit. Am Ende der Jugendkreistagssitzung waren alle Themen diskutiert und abgestimmt. Nun sind der gewählte Kreistag und die Kreisverwaltung am Zug, um die Beschlüsse der Jugendlichen auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Jugendkreistag
    Demokratie
    Diskussion
    Abstimmung
    Jugendkreistag - 50 Jugendliche diskutieren und beschließen Während der Abstimmungen des Jugendkreistages Mansfeld-Südharz. Sangerhausen - 17.04.2019 - Zum nunmehr dritten Jugendkreistag trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der Sekundarschule Röblingen, der Heinrich-Heine Sekundarschule Sangerhausen, der Berufsbildenden Schulen MSH und des Martin-Luther Gymnasiums (Luth. Eisleben), um zu diskutieren und beschließen in der Mammuthalle in Sangerhausen. Fast drei Stunden lang argumentierten die Schülerinnen und Schüler für oder gegen die von ihnen eingebrachten Anträge. Christiane Beyer, Stellvertreterin der Landrätin, erläuterte Eingangs des Jugendkreistages die Zwänge, mit denen der Kreistag und die Kreisverwaltung Tag für Tag zu kämpfen haben. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Fraktionen des Kreistages Mansfeld-Südharz waren Gast des Jugendkreistages. Im Verlauf der Tagung forderte die Fraktionsgemeinschaft des Martin-Luther-Gymnasiums, dass im Haus 2 der Schule zwei Smartboards (elektronische Tafeln) und je eine Dokumentenkamera angeschafft werden soll. Die Fraktionsgruppe der Sekundarschule Röblingen wollte die Jugendbeteiligung im Landkreis stärken und regelmäßige Zukunftswerkstätten eingerichtet wissen. Die Fraktionsgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums II musste sich über einen Änderungsantrag noch kurz beraten: Sie forderte, dass sich der Busfahrer um die Sicherheit an den Haltestellen der Schulbusse kümmert. Der Antrag fand eine Mehrheit. Die Schülerinnen und Schüler beantragten zudem die Überprüfung zur Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Nähe der Bushaltestelle Landwehr in der Halleschen Straße von Eisleben. Zu gefährlich sei die Überquerung der Straße, um von den Bussen zur Schule zu gelangen, so die Begründung. Ein weiterer Antrag befasste sich mit der Vereinfachung des Abrechnungssystem der Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II. Künftig soll es - so die Schülerinnen und Schülern - Jahresabonnements geben, die Schüler rechnen direkt mit dem Busunternehmen ab, der bürokratische Aufwand des Nachweises der Fahrkarten entfalle damit. Am Ende der Jugendkreistagssitzung waren alle Themen diskutiert und abgestimmt. Nun sind der gewählte Kreistag und die Kreisverwaltung am Zug, um die Beschlüsse der Jugendlichen auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.
  • UWE GAJOWSKI
    Kreistag
    Jugendkreistag
    Demokratie
    Diskussion
    Abstimmung
    Jugendkreistag - 50 Jugendliche diskutieren und beschließen Während der Abstimmungen des Jugendkreistages Mansfeld-Südharz. Sangerhausen - 17.04.2019 - Zum nunmehr dritten Jugendkreistag trafen sich die Vertreter und Vertreterinnen der Sekundarschule Röblingen, der Heinrich-Heine Sekundarschule Sangerhausen, der Berufsbildenden Schulen MSH und des Martin-Luther Gymnasiums (Luth. Eisleben), um zu diskutieren und beschließen in der Mammuthalle in Sangerhausen. Fast drei Stunden lang argumentierten die Schülerinnen und Schüler für oder gegen die von ihnen eingebrachten Anträge. Christiane Beyer, Stellvertreterin der Landrätin, erläuterte Eingangs des Jugendkreistages die Zwänge, mit denen der Kreistag und die Kreisverwaltung Tag für Tag zu kämpfen haben. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Fraktionen des Kreistages Mansfeld-Südharz waren Gast des Jugendkreistages. Im Verlauf der Tagung forderte die Fraktionsgemeinschaft des Martin-Luther-Gymnasiums, dass im Haus 2 der Schule zwei Smartboards (elektronische Tafeln) und je eine Dokumentenkamera angeschafft werden soll. Die Fraktionsgruppe der Sekundarschule Röblingen wollte die Jugendbeteiligung im Landkreis stärken und regelmäßige Zukunftswerkstätten eingerichtet wissen. Die Fraktionsgruppe des Martin-Luther-Gymnasiums II musste sich über einen Änderungsantrag noch kurz beraten: Sie forderte, dass sich der Busfahrer um die Sicherheit an den Haltestellen der Schulbusse kümmert. Der Antrag fand eine Mehrheit. Die Schülerinnen und Schüler beantragten zudem die Überprüfung zur Errichtung eines Fußgängerüberweges in der Nähe der Bushaltestelle Landwehr in der Halleschen Straße von Eisleben. Zu gefährlich sei die Überquerung der Straße, um von den Bussen zur Schule zu gelangen, so die Begründung. Ein weiterer Antrag befasste sich mit der Vereinfachung des Abrechnungssystem der Schülerbeförderung für die Sekundarstufe II. Künftig soll es - so die Schülerinnen und Schülern - Jahresabonnements geben, die Schüler rechnen direkt mit dem Busunternehmen ab, der bürokratische Aufwand des Nachweises der Fahrkarten entfalle damit. Am Ende der Jugendkreistagssitzung waren alle Themen diskutiert und abgestimmt. Nun sind der gewählte Kreistag und die Kreisverwaltung am Zug, um die Beschlüsse der Jugendlichen auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. ----------------------------------------------- Über einen gemeinsamen Fotopool stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz ausgewählte Motive für private und nicht-kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Mit der Nutzung des Motives erkennen Sie nachfolgende Nutzungsbedingungen verbindlich an: Verwendungszweck Die Nutzung einzelner Motive aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz ist zulässig, um diese für eigene Printprodukte, CD-ROM / DVD-Produkte oder zur Illustration eigener Internet-Seiten zu verwenden. Die Verwendung des Bildmaterials ist auf maximal zehn Motive pro Produkt beschränkt. Die Weitergabe von Bildern aus dem Fotopool Mansfeld-Südharz gegen Entgelt ist untersagt, sofern nicht hierzu gesonderte Vereinbarungen mit dem Urheber der Fotorechte getroffen wurden. Die Vorhaltung der von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Mansfeld-Südharz angebotenen Motive in anderen Datenbanken als www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de ist nicht zulässig. Die Reproduktion der gesamten Datenbank www.fotoweb.mansfeldsuedharz.de oder wesentlicher Teile derselben ist - auch in Form von Linklisten o.ä. - unzulässig. Kenntlichmachung der Urheberschaft Bei Veröffentlichung von Produkten, die Motive aus dem Fotopool in Urheberschaft der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz verwenden, ist im Impressum und/oder im Zusammenhang mit dem verwendeten Bildmotiv durch Angabe der Quelle Landkreis Mansfeld-Südharz die Herkunft des Bildes eindeutig kenntlich zu machen. Wird in einer Bildbeschreibung dieses Fotopools zu einem Motiv der Name des Fotografen bzw. der Fotografin genannt, dann ist jede Verwendung des Bildes an eine Nennung des Fotografen/der Fotografin im entsprechenden Produkt gebunden.